Wenn Mitarbeiter ins Ausland entsandt werden, sind Vorbereitungsprogramme meist selbstverständlich. Vor Ort jedoch lässt die Betreuung deutlich nach, und die Wiedereingliederung bei der Rückkehr bleibt vollends auf der Strecke.

Dabei haben es Rückkehrer schwer: Niemand kommt nach drei oder fünf Auslandsjahren als dieselbe Person zurück und niemand an denselben Ort. Desinteresse der Kollegen, Freunde und Nachbarn an den Erfahrungen, die einen selber so sehr beschäftigen und unerwartete Schwierigkeiten bei der beruflichen Reintegration machen es vielen Expatriates schwer, in Deutschland wieder Fuß zu fassen – beruflich und privat.

Expatriates und ihre Familien unterstützen wir in dieser Situation mit einer gezielten Rückkehrberatung und -begleitung.

Für Unternehmen erarbeiten und setzen wir ein umfassendes Konzept für den gesamten Entsende- und Rückkehrprozess um. Und wir betreuen Mitarbeiter und deren Familien auch während des Auslandsaufenthaltes.

Wir sind ein Team von Sozialwissenschaftlern, Psychologen und Personalexperten mit mehr als 30 Jahren Erfahrung aus der internationalen Entsendearbeit sowie Management- und Laufbahnberatung. Wir denken interkulturell, hören auch zwischen den Zeilen, haben die Chancen und Herausforderungen von Auslandsentsendungen selbst erlebt und kennen uns in Unternehmen und auf dem deutschen Arbeitsmarkt aus.